Fahrradkörbe

Fahrradkörbe

Aus Weide, aus Edelstahl, abnehmbar oder fest befestigt, entdecken Sie unsere Auswahl an robusten und nachhaltigen Fahrradkörben. Ideal, um die Tasche oder kleine Einkäufe schnell zu verstauen. Bei viel Platzbedarf empfehlen wir einen Gepäckträgerkorb!

Fahrradkörbe sind Zubehör, das sich an urbane Radfahrer richtet, die gewohnt sind, ihre Einkäufe mit dem Fahrrad zu erledigen oder sogar mit diesem Verkehrsmittel zur Arbeit zu fahren. Praktisch, man muss nur das einpacken, was man mitnehmen will und kann es am Zielort leicht wieder herausnehmen.

Warum sich für Fahrradkörbe entscheiden?

Fahrradkörbe sind Zubehörteile, die an vielen Rahmen zu finden sind, und das aus gutem Grund, denn sie erleichtern den Alltag von Fahrradfahrern erheblich. Fahrradkörbe sind leicht zugängliche Ablageflächen, in die Sie Ihre Handtasche, Einkaufstasche oder andere Gegenstände stellen können, um sie gleich nach der Ankunft wieder herauszuholen. Häufige Stopps machen sie im Vergleich zu anderen Aufbewahrungsmöglichkeiten auf dem Fahrrad besonders nützlich.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wenn es um Modelle, Stile, Farben und Preise geht. Jeder Radfahrer kann die für ihn passenden Fahrradkörbe finden. Sie können sich zum Beispiel für ein Metallmodell entscheiden, das einfach und robust zugleich ist. Wenn Sie den Landhausstil mögen, warum entscheiden Sie sich nicht für einen geflochtenen Korb an der Vorderseite Ihres Fahrrads? Leichtere und kostengünstigere Lösungen gibt es zum Beispiel auch mit Fahrradkörben aus Kunststoff. Sie haben sogar die Möglichkeit, Modelle für Kinder zu wählen.

.

Der Fahrradkorb kann je nach Modell sowohl am Lenker als auch am Gabelkopf befestigt werden. Auch Nicht-Bastler können ihr Modell problemlos auf ihrem Rahmen installieren.

Welche anderen Fahrradaufbewahrungslösungen gibt es?

Der Korb ist eine beliebte Lösung am Fahrrad, aber auch die Kiste. Er hat den Vorteil, dass er sowohl vorne als auch hinten am Gepäckträger dank spezieller Halterungen befestigt werden kann und in der Regel abnehmbar ist.

So wie Sie einen Korb an Ihrem Fahrrad anbringen können, können Sie auch einen Gepäckträger anbringen. Es gibt Vorder- und Hinterradgepäckträger, die direkt an den Fahrrädern montiert werden können, so dass man eine Kiste oder sogar eine Gepäckträgertasche daran aufhängen und mühelos abnehmen kann.

DieGepäckträgertasche ist eine Aufbewahrungstasche, die mit einem Riemen oder sogar einem Clip-System am Gepäckträger befestigt werden kann. Es ist auch möglich, zwei Taschen auf beiden Seiten des Gepäckträgers zu befestigen. Er kann in einen Rucksack umgewandelt werden, so dass er auch außerhalb des Radsports getragen werden kann und trotzdem freihändig ist. Es gibt Gepäckträgertaschen in allen Ausführungen, die den Bedürfnissen eines jeden Radfahrers entsprechen.

Die Fahrradlenkertaschen sind ebenfalls eine interessante Lösung, die durchaus mit dem Vorhandensein eines Korbes kombiniert werden kann. Die Lenkertasche verfügt über eine kleine Tasche, in der Sie Ihre wichtigsten Gegenstände wie z. B. Ihr Smartphone oder Ihre Brieftasche verstauen können. Es gibt auch Anzugtaschen, die man zusammenrollen und an den Lenker des Fahrrads hängen kann.

Entdecken Sie unsere Marken, die auf Körbe spezialisiert sind: Körbe von Basil, WALD-Körbe, BLB-Körbe, Cycles Manivelles-Körbe, Weathergoods Sweden-Körbe oder auch Urban Proof-Körbe. 

Gesicherte Zahlung

Visa, Mastercard, Maestro

Versandkostenfrei

Ab einem Einkaufswert von 79€ in Frankreich (Metropolitan)

Kostenlose Rückgabe

Frankreich und Europa innerhalb von 30 Tagen

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns an bonjour@jesuisavelo.com