Überröcke

Überröcke

Ein Fahrrad-Überrock? Er kann zwei Funktionen haben: Ihre Beine vor Regen schützen oder als Überkleid (über Kleid oder Rock) behinderungsfreien Radfahren ermöglichen, ganz gleich, was Sie anhaben.  

Rock beim Fahrradfahren? Es ist möglich! Es gibt so genannte Fahrradüberröcke für Frauen, die genau darauf ausgerichtet sind, das Tragen eines Rocks beim Radfahren zu erleichtern. Es ist nicht mehr nötig, auf bestimmte Kleidungsstücke zu verzichten, um Rad zu fahren!

Das Rätsel des Fahrradrocks

Wenn Sie gerne Röcke (oder natürlich Kleider) tragen und regelmäßig Rad fahren, wissen Sie, wie schwierig es sein kann, beides unter einen Hut zu bringen. Kurze Röcke neigen dazu, beim Fahren nach oben zu rutschen, und leichtere Modelle haben je nach Stoff die Angewohnheit, sich bei Geschwindigkeit und Wind zu heben. Es ist nicht immer leicht, sich auf die Reise zu konzentrieren, wenn man den Rock im Auge behalten muss.

Dankenswerterweise gibt es so genannte Damen-Radler-Überröcke. Dies ist ein Kleidungsstück, das Sie über Ihr Outfit anziehen können und das Ihnen einen Rock bietet, der nicht hochrutscht, nicht aufträgt und Ihre Beine vor Regen und Kälte schützt, was für zusätzlichen Komfort sorgt. Die Frauen-Radröcke ermöglichen es Ihnen nicht nur, unbesorgt in die Pedale zu treten, sondern auch, dank ihres wasserdichten Materials nicht nass zu werden und warm zu bleiben, wenn Sie ein gefüttertes Modell wählen. Praktisch, diese Art von Produkt für Frauen ist daher ein echter Schutz, der in verschiedenen Größen und Farben gefunden werden kann. Die Überröcke für den Damenradsport können mit Reißverschluss oder Klettverschluss versehen werden und sind während der Fahrt nicht im Weg. Nach der Ankunft einfach abnehmen, Trocknungszeit abwarten und lagern.

>

Womit vervollständigen Sie Ihr Fahrrad-Outfit?

Neben den Damen-Radoberröcken gibt es noch andere Arten von Bekleidung, die Sie auf Ihren Radtouren begleiten können.

Die Damen-Radsport-Regenbekleidung ist ein Must-Have für Radfahrerinnen. Umhang, Poncho, Jacke, Parka - es gibt verschiedene Formen, um Ihre Erwartungen zu erfüllen und Sie auf Ihren Reisen trocken zu halten. Sie können sich auch für ein Modell entscheiden, das mit reflektierendem Material ausgestattet ist, um auf der Straße besser sichtbar zu sein.

>

Wenn Sie sich Sorgen um die Kälte machen, kann auch die technische Kleidung für Frauen in Betracht gezogen werden, um umso wärmer zu bleiben und gleichzeitig die Möglichkeit zu haben, den Schweiß entweichen zu lassen. Diese Art von Kleidungsstück ist besonders im Winter geeignet, wenn die Temperaturen sinken. In der Zwischensaison kann eine ärmellose, reflektierende Daunenjacke ideal für kühlere Tage sein und trotzdem dafür sorgen, dass Sie gesehen werden.

Für die Tage, an denen Sie sich entschieden haben, eine Hose zu tragen, gibt es sogenannte Regenhosen, mit denen Sie vor Spritzern geschützt sind. Die Handschuhe sind ebenfalls ein nützliches Zubehör, um beim Reiten eine gute Dämpfung zu genießen und sich vor Regen und Kälte zu schützen. Mützen, Schals, Schuhüberzüge, Helmüberzüge sind alles Dinge, die man je nach Jahreszeit und Bedarf zu seinem Outfit hinzufügen kann.

Gesicherte Zahlung

Visa, Mastercard, Maestro

Versandkostenfrei

Ab einem Einkaufswert von 79€ in Frankreich (Metropolitan)

Kostenlose Rückgabe

Frankreich und Europa innerhalb von 30 Tagen

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns an bonjour@jesuisavelo.com