Funktionswäsche

Funktionswäsche

Technische Bekleidung wird unter Ihrer Kleidung getragen: winddicht, thermisch und sehr leicht schützt sie wirksam vor Kälte und saugt den Schweiß auf. Ein absolutes Muss für einen Winter mit dem Fahrrad.

Warum eine technische Kleidung für Frauen tragen?

Technische Kleidung für Frauen kann die Form eines ärmellosen, kurz- oder langärmeligen Oberteils haben, das beim Radfahren getragen werden kann. Technische Damenbekleidung hat den Zweck, den Körper warm zu halten, weshalb sie meist im Herbst oder Winter getragen wird. Es ist so konzipiert, dass es den Körper warm hält, aber auch den Schweiß ableitet. Das technische Kleidungsstück für Frauen kann daher von all jenen getragen werden, die sich für ein luftiges Kleidungsstück entscheiden und gleichzeitig beim Radfahren warm bleiben wollen. Neben der technischen Kleidung gibt es noch andere Kleidungsstücke, die beim Radfahren nützlich sind, wie zum Beispiel Regenkleidung.

Bleiben Sie warm und trocken bei Ihren Fahrten

Die Regenbekleidung für Frauen ist ein Muss, wenn man fast täglich zur Arbeit und zurück pendelt. Eine einfache Fahrt, bei der es ein paar Tropfen regnet, kann sich schnell in einen richtigen Schauer verwandeln, wenn man keine geeignete Kleidung dabei hat. Regenkleidung ist daher ein Ausrüstungsgegenstand, der für einen Fahrradfahrer immer nützlich sein wird. Es handelt sich um ein Produkt, das in verschiedenen Modellen, Farben und Preisen erhältlich ist, aber immer einen thermischen und wasserdichten Vorteil aufweist. Sie können sich zum Beispiel für einen Umhang oder einen Poncho entscheiden, der sich zu einer kleinen Tasche zusammenfalten lässt und bei Bedarf verwendet werden kann. Sie können sich auch für einen Parka, eine Jacke oder einen Bronte entscheiden, je nachdem, was Sie bevorzugen. Und selbst wenn Sie sich für eine Regenjacke entscheiden müssen, sollten Sie eine wählen, die es Ihnen ermöglicht, auf der Straße mit reflektierenden Elementen sichtbar zu sein.

Regenhosen, aber auch Fahrradüberröcke für Frauen sind eine tolle Ausrüstung für Regentage. Flecken können vermieden werden und der Wind kommt nicht unter den Rock oder das Kleid, damit die Beine warm und trocken bleiben.

Vervollständigen Sie Ihr Outfit mit Accessoires

Accessoires können das Outfit vervollständigen, immer mit dem Gedanken, Kälte, Wind und Regen trotzen zu können. Handschuhe sind besonders nützlich, um Ihre Hände zu schützen, aber Sie können sich auch für Ärmel entscheiden, die direkt am Lenker befestigt werden. Schuh- und Helmüberzüge schützen Sie an regnerischen Tagen vor Wasser. Darüber hinaus sind ein Schal und eine Mütze, die Hals, Kopf und Ohren vor Kälte schützen, im Winter oft sehr nützlich. Mit ein paar Accessoires ist es dann möglich, viel Komfort während Ihrer Fahrradtouren zu gewinnen!

Gesicherte Zahlung

Visa, Mastercard, Maestro

Versandkostenfrei

Ab 75 € beim Kauf in Frankreich und 100 € im übrigen Europa.

Kostenlose Rückgabe

Frankreich und Europa innerhalb von 30 Tagen

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns an bonjour@jesuisavelo.com