Funktionswäsche

Funktionswäsche

Ideal im Winter, um der Kälte zu trotzen! Entdecken Sie unsere Auswahl an technischer Kleidung und Unterwäsche für den Radsport.

Warum sollten Sie technische Unterwäsche für Männer bevorzugen?

Technische Unterwäsche für Männer ist Kleidung, die speziell für den Radsport konzipiert ist. Oft handelt es sich um ein T-Shirt mit oder ohne Ärmel, das unter anderer Kleidung getragen wird. Die technische Unterwäsche für Männer ist so konzipiert, dass sie den Schweiß nach außen leitet und gleichzeitig die Körperwärme speichert. Es ist daher ein Kleidungsstück, das bei kaltem Wetter zu bevorzugen ist.

Männer, die sich vor niedrigen Temperaturen fürchten, können daher technische Unterwäsche für Männer wählen, um ihr Outfit zu vervollständigen. Da diese Art von Unterwäsche relativ eng am Körper anliegt, kann sie sehr gut unter anderer Kleidung getragen werden. Technische Unterwäsche ist ein Wärmeprodukt, das in Schwarz, Grau, Blau und vielen anderen Farben erhältlich ist. Es gibt aber auch andere Arten von Kleidung und Zubehör, um sich beim Radfahren vor der Kälte zu schützen.

Warm anziehen beim Radfahren

Wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist und die Temperaturen niedrig sind, spürt man die Kälte umso mehr, denn trotz der Bewegung kann der durch die Fahrgeschwindigkeit erzeugte Wind sehr schnell den Komfort beeinträchtigen. Technische Unterwäsche für Männer ist daher eine interessante Lösung, um sich vor Kälte zu schützen, aber es ist tatsächlich das gesamte Outfit, das in diesem Sinne gewählt werden sollte. Mehrere Schichten können zum Beispiel eine gute Lösung sein, wenn man in einer beheizten Umgebung arbeitet, so dass man sich sowohl drinnen als auch draußen für ein bequemes Outfit entscheiden kann.

Für die Radtour ist bestimmte Kleidung vorzuziehen, zum Beispiel eine wasserdichte Hose, die bei schlechtem Wetter vor Spritzern schützt. Es gibt auch so genannte Schuhüberzieher zum Schutz der Schuhe. Der Helmüberzug ist sowohl bei regnerischem als auch bei kaltem Wetter nützlich, da er das Eindringen von Luft und Regen in die Helmöffnungen verhindert.

Handschuhe für den Radsport geeignet

Nicht nur die Kleidung, sondern auch die Wahl der Handschuhe kann beim Radfahren den entscheidenden Unterschied ausmachen. Sie können sich für Modelle entscheiden, die auf der Innenseite gefüttert und auf der Außenseite wasserdicht sind, damit Ihre Hände warm und trocken bleiben. Sie können sich auch für so genannte Sleeves entscheiden. Am Fahrrad befestigt, lassen sie sich einfach anziehen, so dass du fahren kannst und deine Hände vor der Kälte geschützt sind.

Das Paar Handschuhe kann mit einer Mütze und einem Schal ergänzt werden, um auch bei niedrigen Temperaturen Kopf und Hals warm zu halten. Das macht die Reise viel angenehmer, auch mitten im Winter, da der Körper weniger unter dem Kälteempfinden zu leiden hat.

Gesicherte Zahlung

Visa, Mastercard, Maestro

Versandkostenfrei

Ab 75 € beim Kauf in Frankreich und 100 € im übrigen Europa.

Kostenlose Rückgabe

Frankreich und Europa innerhalb von 30 Tagen

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns an bonjour@jesuisavelo.com