Sattelschutz

Sattelschutz

Wenn Ihr Fahrrad einen schönen Ledersattel hat oder Sie einfach nicht mit einem nassen Sattel enden wollen, schützen Sie ihn mit einem Fahrradsattelbezug! Der wasserdichte Fahrradsattelüberzug ist auch eine Möglichkeit, Ihrem Fahrrad an regnerischen Tagen ein schickeres Aussehen zu verleihen!

Was ist ein Fahrradsitzbezug

?

Ein Fahrradsitzbezug ist ein Zubehörteil zum Schutz des Sitzes, das direkt auf dem Sattel Ihres Reittiers angebracht wird. Er besteht aus wasserdichtem Stoff und ist in der Regel mit einem elastischen Band versehen. Er wird bei Regenfahrten auf dem Sattel platziert, damit Ihr Sattel nicht beschädigt wird und Ihr Gesäß nicht nass wird. Der leichte und praktische Fahrradsattelüberzug lässt sich schnell auf- und abbauen. Es nimmt sehr wenig Platz ein, so dass es z.B. in einer Lenkertasche verstaut werden kann. Diese Fahrradsitzbezüge sind sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet und sind sowohl in der Stadt als auch auf dem Land nützlich.

>

Wir von JE SUIS À VÉLO empfehlen Ihnen, das Modell der Fahrradsattelüberzüge von Urban Proof zu entdecken. Dieser wasserdichte, kompakte und robuste Fahrradsitzbezug schützt Ihren Sitz und bietet Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, aus verschiedenen lustigen Designs zu wählen. Bananen, Blitze, Blätter, Wolken, Wassermelonen, alles vor einem grünen, blauen oder rosafarbenen Hintergrund - das macht Spaß und bringt Farbe auf Ihr Fahrrad für verregnete Tage!

Welche anderen Accessoires sind für Regentage gedacht?

Die Satteldecke ist nicht das einzige Zubehör, mit dem Sie sich an regnerischen Tagen schützen können. Es gibt zum Beispiel auch die wasserdichte Korbabdeckung. Dieser passt direkt über Ihren Korb und schützt die darin befindlichen Gegenstände während der Fahrt. Außerdem ist er leicht und kompakt, so dass Sie ihn überallhin mitnehmen können und immer vorbereitet sind!

Auch auf der Seite der Schutzhüllen sollten Sie die Helmhüllen in Betracht ziehen! Die bequemsten Helme verfügen über Belüftungsöffnungen im Schädel, um zu verhindern, dass Sie während der Fahrt zu sehr schwitzen, und sind daher atmungsaktiver. Wenn es jedoch regnet, können diese Öffnungen schnell die Tropfen durchlassen. Der Helmüberzug bietet daher Schutz bei regnerischem Wetter. Es wird in Form einer Abdeckung sein, die direkt auf dem Helm angebracht wird.

Schließlich ist es auch Regenbekleidung, die uns an Schlechtwettertagen gefallen wird. Jacke, Parka, Poncho, Überrock, Handschuhe, Schuhschützer, Überhosen, alles Regenbekleidung, die Sie wasserdicht wählen können, um auf Ihren Reisen trocken zu bleiben. Es gibt sogar gefütterte Versionen, die Sie nicht nur vor Regen, sondern auch vor Kälte schützen. Darüber hinaus haben einige Kleidungsstücke auch reflektierende und/oder fluoreszierende Teile. Diese werden verwendet, um die Sichtbarkeit auf der Straße zu erhöhen. Eine Regenjacke kann also mehrere Verwendungszwecke haben und bei schönem Wetter zum Beispiel in einer Gepäcktasche verstaut werden.

Gesicherte Zahlung

Visa, Mastercard, Maestro

Versandkostenfrei

Ab einem Einkaufswert von 79€ in Frankreich (Metropolitan)

Kostenlose Rückgabe

Frankreich und Europa innerhalb von 30 Tagen

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns an bonjour@jesuisavelo.com