Fahrradausrüstung

Fahrradausrüstung

In dieser Kategorie haben wir alle unerlässlichen Ausrüstungen (sogar vorgeschriebene Ausrüstungen!) für Radfans zusammengestellt. Vom Helm über die Beleuchtung bis hin zu Rückspiegeln, entdecken Sie unsere Produkte, die das Radfahren im Alltag erleichtern!

Wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, ist eine bestimmte Ausrüstung unverzichtbar, da sie vorgeschrieben ist. Es gibt nämlich eine ganze Reihe von Vorrichtungen, die bei Fahrten mit dem Fahrrad benutzt werden müssen und ohne die eine Ordnungswidrigkeit vorliegt, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, sich über alle obligatorischen Ausrüstungsgegenstände zu informieren, die Sie möglicherweise benötigen.

.

Der Helm

Der Helm ist eine obligatorische Fahrradausrüstung nur für Kinder. Letztere müssen nämlich bei jeder Fahrradfahrt einen "CE"-geprüften und befestigten Helm tragen. Der Erwachsene, der ein Kind auf dem Fahrrad begleitet, muss daher dafür sorgen, dass das Kind einen geeigneten Helm trägt und ihn ordnungsgemäß benutzt.

>

Die Bern Fahrradhelme werden perfekte Modelle für jüngere Kinder sein, die sowohl in verschiedenen Größen als auch in verschiedenen Farben erhältlich sein werden.

Die Warnweste

Die Warnweste, die manchmal auch als gelbe Weste bezeichnet wird, ist auch außerhalb geschlossener Ortschaften bei Nacht oder bei unzureichender Sichtbarkeit vorgeschrieben. Diese Art von obligatorischer Fahrradausrüstung muss ebenfalls die CE-Kennzeichnung tragen. Generell ist das Tragen reflektierender Kleidung beim Radfahren in der Stadt viel sicherer.

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Produkte, wie zum Beispiel unsere fluoreszierende Jacke La Pop von Urban Circus oder unsere Gofluo reversible reflective down jacket. Diese Art von Bekleidung kann auch als Regenschutz oder als Kälteschutz bei der Fahrradtour verwendet werden. Ein Kleidungsstück mit reflektierenden Elementen eignet sich daher gut zum Radfahren, um besser sichtbar zu sein.

Beleuchtung

Ein weiterer obligatorischer Teil der Fahrradausrüstung, auf den man achten sollte, ist die Beleuchtung. Die Beleuchtung ermöglicht es Ihnen, zu sehen, aber auch gesehen zu werden. Bestimmte Geräte müssen daher unbedingt an einem Fahrrad vorhanden sein, wie z.B.:

>

  • Ein oder mehrere Rückstrahler

  • Orangefarbene Reflektoren von der Seite sichtbar

  • Weiße Reflektoren von vorne sichtbar

  • Orangefarbene Reflektoren an den Pedalen

Nachts, aber auch tagsüber bei unzureichenden Sichtverhältnissen, müssen eine gelbe oder weiße Begrenzungsleuchte, die nach vorn gerichtet ist, und eine Schlussleuchte ebenfalls eingeschaltet sein. Das Vorhandensein dieser Lampen ist eine Verpflichtung.

Ergänzt werden kann diese Art der obligatorischen Fahrradausrüstung durch Zubehör wie eine Lampe, die man an sich selbst oder an seiner Tasche anbringt, aber auch durch Strahlenreflektoren oder die Verwendung von z.B. Reflexionsspray.

Die Türklingel

Schließlich ist es auch wichtig, einen Summer zu haben, der mindestens 50 Meter weit zu hören ist. Die Verwendung anderer Arten von Tonsignalen ist verboten. Die Glocke ermöglicht es so, die eigene Anwesenheit vor allem Fußgängern zu signalisieren, die das Fahrrad vielleicht nicht haben kommen sehen.

Wir bieten verschiedene Modelle von Kranichglocken an, wie z.B. die Suzu-Glocke, die in verschiedenen Farben wie mattschwarz, matt-silber, glänzendes Kupfer oder glänzendes Gold erhältlich ist. Sie können auch die E-NE-Glocke mit ihrem ursprünglichen Stil wählen.

Gesicherte Zahlung

Visa, Mastercard, Maestro

Versandkostenfrei

Ab 75 € beim Kauf in Frankreich und 100 € im übrigen Europa.

Kostenlose Rückgabe

Frankreich und Europa innerhalb von 30 Tagen

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns an bonjour@jesuisavelo.com